< Terug naar blogoverzicht


ITS erhält ISO 14001 Akkreditierung

In diesem Monat wurde ITS unablässiges Streben nach einer geringeren Umweltbelastung formell nach dem ISO 14001-System zertifiziert. In den letzten Monaten beschäftigten sich mehrere Abteilungen bei ITS damit, zu ermitteln, ob es weitere energiesparende Maßnahmen gäbe. Es wurden zahlreiche Vorschläge in Sachen Sparmaßnahmen vorgelegt.

So wird innerhalb von ITS inzwischen die Bremsenergie der Wickelmaschinen zurückgewonnen und gleichzeitig dazu verwendet, andere Maschinen anzutreiben; ein ausgeklügeltes System, das derzeit auch bei der Herstellung moderner Hybridautos angewendet wird. Außerdem wurden beinahe alle Räume bei ITS mit Präsenzmeldern ausgestattet, die dafür sorgen, dass nur dann Licht brennt, wenn sich auch tatsächlich Menschen in den Räumen aufhalten. Auch die Heizung und Kühlung aller Räume bei ITS wurden unter die Lupe genommen und diese Studien haben zu erheblichen Energieeinsparungen geführt.

Diese Beispiele, und davon gibt es viele, sind beispielhaft für das Denken innerhalb von ITS und dieses umweltbewusste Denken und Handeln wird seit 2010 in einem Handbuch formalisiert, das allen Anforderungen des ISO 14001 Systems entspricht. ITS ist auch stolz darauf, dass es das erste Unternehmen der Branche ist, das diese Zertifizierung erhalten hat.