< Terug naar blogoverzicht


ITS investiert innovativ

Innovationen und ITS sind Synonyme. Gerne verschaffen wir Ihnen einen kurzen Überblick unserer vor kurzem getätigten Investitionen und Innovationen. Selbstverständlich halten wir Sie auf dieser Seite über künftige Entwicklungen auf dem Laufenden. Es lohnt sich also, uns öfter auf dieser Seite zu besuchen.

Die Kapazität unserer Produktlinie für Frischhaltefolie wurde verdoppelt und mit Robotern automatisiert. Diese Neuigkeiten treffen ebenfalls auf unsere Produktlinie für Backpapier zu. Auch hier wurde die Kapazität verdoppelt und die Linie automatisiert. Wo beispielsweise früher von Hand eingepackt wurde, verläuft dieser Prozess heute bis hin zur Palette automatisch. Außerdem gewährleistet dieser Prozess 100% Tracability, sowohl was die Rolle als auch die Verpackung betrifft, zu Recht eine Innovation!

Noch mehr Sicherheit
Darüber hinaus hat ITS verstärkt in das bereits hohe Niveau der Sicherheit und Qualität investiert. Da unsere Mitarbeiter künftig über eine spezielle Schleuse mit einer Reihe von Hygienemaßnahmen zu ihrem Arbeitsplatz gehen, starten sie ihre Arbeit 100%ig sauber. Außerdem lassen wir regelmäßig zertifizierte Risikoanalysen für alle Facetten unserer Betriebsführung erstellen, vom Mitarbeiter bis zu den Maschinen.

Ermittlung unsicherer Situationen im Vorfeld
Ferner wurden alle Bewegungen um die Palettenlagerung und den Palettentransport analysiert und sicherheitstechnisch optimiert. Wie beispielsweise das Anbringen einer gut sichtbaren Trennung zwischen den Laufwegen für Arbeitnehmer und Fahrwegen für Gabelstapler. Schließlich appellieren wir ständig an unsere Mitarbeiter, eventuelle unsichere Situationen zu melden. Die Meldungen greifen wir mithilfe eines Projekttools ernsthaft auf und sorgen für nachweisbare Verbesserungen in Bezug auf festgestellte unsichere Situationen.

Abschließend wäre noch zu melden, dass ein Neubau mit Blick auf den geplanten Bau eines neuen und wahrscheinlich maximal automatisierten Lagers, das an das bestehende Büro angebaut wird, bereits fertiggestellt wurde. Mit einem separaten Eingang für das Personal, einer Kantine und einem Umkleideraum für die Mitarbeiter. Ein erster Schritt in Richtung unserer künftigen Erweiterung.